Systemlösungen

Discounter

Für standardisierte Märkte bis 1.000 m² liefern wir kompakte und wirtschaftliche Serienlösungen.

Lüftung, Heizung, Beleuchtung, Energieerfassung und zunehmend Klimatisierung werden von ECOLINK geregelt und bilden mit der Kälteanlage und Wärmerückgewinnung eine harmonische Einheit.

Der Schwerpunkt solcher Projekte liegt in einer gründlichen Musterplanung aller Details, um einen reibungslosen Roll-Out mit kurzen Lieferzeiten zu ermöglichen. Bisher konnten wir über 2.000 Filialen ans Netz bringen, in denen Investition und Effizienz in einem optimalen Verhältnis stehen. Viele dieser Märkte laufen seit über 20 Jahren dauerhaft sehr zuverlässig.

Vollsortimenter

Für Märkte bis 2.500 m² entwickeln wir flexible Musterkonzepte, die einen optimalen Technikrahmen festlegen, aber individuelle Anpassungen ermöglichen.

Bei über 1.500 Projekten sind bisher Größe, Lage und Regionalität projektbezogen berücksichtigt sowie das Grundkonzept jeweils um die sinnvollsten Details ergänzt worden. So stellen wir auch in Hochphasen die Lieferfähigkeit von Einzelanlagen sicher. 

SB-Warenhäuser

Großflächen sind Einzelprojekte. Wir haben uns darauf eingestellt, dass diese Märkte in ihrer Bauphase „leben“. Die hohe Individualität erfordert eine nahe Projektanbindung, um auf kurzfristige Planungsänderungen schnell reagieren zu können – oft auch mit Sonderlösungen.

Die sogenannten Informationsschwerpunkte, in denen die jeweiligen Regel- und Steuereinheiten enthalten sind, liegen in der Regel räumlich voneinander getrennt. Aus diesem Grund legen wir sie gemeinsam mit den beteiligten Firmen fest, um die meist über 2.000 Datenpunkte sinnvoll zu bündeln. In diesen Projekten unterstützen wir intensiv die technische und zeitliche Koordinierung der Gewerke.

Modernisierung

Das Portfolio unserer Kunden besteht zum Teil aus älteren Bestandsobjekten mit guten Umssätzen, die durch nicht mehr zeitgemäße Anlagen oder Betriebsweisen hohe Energiekosten verursachen.

Um diese Märkte in Zukunft effizient weiter zu betreiben, legen wir gemeinsam mit der Handelskette und dem Fachplaner vor Ort fest, welche Anlagenteile modernisiert werden und welche erhalten bleiben. Anschließend planen wir unter wirtschaftlichen Aspekten eine neue Regelung mit kurzer Amortisationszeit, die bestehende und neue Anlagen effizient verbindet. Hierzu ergänzen unsere Experten unsere bewährten Module um individuelle Lösungen.

Innovationsprojekte

Auch wenn unser Schwerpunkt in der Entwicklung von Serienlösungen liegt, investieren wir gerne in die Zukunft. Unsere Spezialisten realisieren mit unseren Kunden neben einzelnen Industrieprojekten auch grundlegend neue Konzepte für Innovationsprojekte.

Unsere fortschrittlichen Ansätze beinhalten u.a. die nachhaltige Integration von Wärmepumpen, Photovoltaik, Eisspeichern, Geothermie und die Wärmerückgewinnung von Kälteanlagen mit natürlichen Kältemitteln.

Sprechen Sie uns gerne an!